Achtsam leben

Anders umgehen mit Stress

"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern."  (Thich Nhat Hanh)

 

Achtsamkeit bedeutet, ganz in der Gegenwart zu sein, d.h. bewußt den Augenblick wahrzunehmen, die Gedanken und Gefühle, aber auch die Eindrücke über die Sinne und den Körper, positive wie negative, nicht bewertend oder urteilend, stattdessen freundlich und offen.

So lernen wir, offen gegenüber allem zu sein,  was sich in unserem Leben ereignet.

 

Durch das Üben von Achtsamkeit lernen Sie die Entstehung von Stress und die eigenen Reaktionen auf Stress zu erkennen und es gibt Ihnen die Freiheit zurück, nicht in gewohnter Weise darauf reagieren zu müssen.

 

Tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und damit auch für Ihre Zufriedenheit. Informieren Sie sich über meine Kursangebote und integrieren Sie die Achtsamkeitspraxis in Ihr Leben.

 

Diese Zeit gehört ganz Ihnen, nehmen Sie sie sich!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.